Sag uns, was los ist:

Einbrecher haben es auf Kirchen abgesehen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- SI / Bielefeld / Stadtgebiet - Zwischen dem 11.07.2019 und dem 14.07.2019 stiegen Einbrecher in drei Bielefelder Kirchen ein - nicht immer waren sie erfolgreich.

In der Nacht auf Freitag, den 12.07.2019, verschafften sich Einbrecher zwischen 22:00 Uhr und 08:00 Uhr, auf noch unbekannte Weise Zugang zur St. Josef Kirche in der gleichnamigen Straße. Dort durchwühlten die Unbekannten diverse Schränke und stießen dabei auf Bargeld.

Zwischen dem 13.07.2019, 18:30 Uhr, und 14.07.2019, 09:00 Uhr, stiegen Einbrecher durch ein Fenster in die Altstädter Nicolaikirche am Niederwall ein. Hier erbeuteten sie diverse Elektroartikel und Bargeld.

In derselben Nacht drangen Unbekannte in die Neustädter Marienkirche an der Straße Papenmarkt ein. Dabei beschädigten sie zwei Fenster. Anschließend versuchten sie Schränke und Spendenbehältnisse zu öffnen. Dies gelang ihnen nicht und sie verließen das Gebäude ohne Beute.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter der 0521-5450 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2019, 11:02
Autor
whatsapp shareWhatsApp