Sag uns, was los ist:

Drogen-Verkehrskontrollen erfolgreich

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- HC/ Bielefeld - Innenstadt-

Am Montagvormittag, 15.07.2019, führten Polizeibeamte des Verkehrsdienstes an der Otto-Brenner-Straße eine Verkehrskontrolle durch. Zielrichtung war Fahrzeugführer festzustellen, die unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln standen. Insgesamt ertappten die Polizisten in kurzer Zeit drei Fahrzeugführer.

Gleich in dem ersten kontrollierten Fahrzeug, einem Daimler Benz, saß ein 23- jähriger Bielefelder, der Cannabis konsumiert hatte. In einem VW Polo wurde danach ein 24-jähriger Bielefelder überprüft, bei dem eindeutige Ausfallerscheinungen festgestellt wurden. Ein 38-jähriger Bielefelder, der mit einem Peugeot unterwegs war, wurde positiv auf Cannabis und Kokain getestet. In seinem Pkw wurde, neben einer geringen Menge Drogen, griffbereit ein Joint aufgefunden.

Ein Arzt entnahm den Fahrzeugführern eine Blutprobe. Sie erhalten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mit einer Geldstrafe und einem vier wöchigen Fahrverbot.

Weiterhin ahndeten die Beamten einen Verstoß gegen das Fahrpersonalrecht, einen Gurtverstoß und stellten einen getunter Roller fest.

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2019, 09:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp