Sag uns, was los ist:

Bei fünf PKW Aufbrüchen Kindersitz und ein Portemonnaie erbeutet

(ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

In der Nacht von Dienstag, den 05.01.2016, auf Mittwoch, den 06.01.2016 brachen ein oder mehrere Täter in geparkte Fahrzeuge ein.

Zwischen Dienstagabend 22:00 Uhr und Mittwochmorgen 06:50 Uhr wurden auf einem Parkplatz an der Huberstraße Höhe der Bleichstraße drei geparkte PKW aufgebrochen. Die Täter schlugen die Seitenscheiben an einem blauen VW Golf, einem schwarzen Audi A3 und einem grauen Mercedes ein und durchwühlten jeweils das Fahrzeuginnere nach Diebesgut. Aus dem Mercedes wurde ein Kindersitz erbeutet. Es entstand Schaden in Höhe von mehrere Hundert Euro.

Im gleichen Tatzeitraum wurden auch ein grauer VW Touran in der Feldstraße und ein weißer VW Passat in der Petristraße aufgebrochen. Hier konnte ein Portemonnaie erbeutet werden.

Wer hat im Tatzeitraum Beobachtungen gemacht?

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 12 unter 0521- 545- 0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
07. Januar 2016, 10:13
Autor