Veröffentlicht
13. März 2015, 12:47
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

BAB A2,sechs leichtverletzte Personen nach drei Unfällen

(ots) - AR/BAB A2- Am Freitag,13.03.2015, gegen 08:10 Uhr kam es auf der A 2 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen Vlotho- Exter und Herford- Ost zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw, wobei Fahrzeugteile über die Fahrstreifen verteilt wurden. Die Unfallbeteiligten fuhren anschließend auf den Seitenstreifen. Aus diesem Unfall resultierte ein Stau. In diesem Stau kam es auf dem linken von drei Fahrstreifen zu zwei Auffahrunfällen. Bei dem ersten Auffahrunfall zwischen zwei Pkw gab es keine Verletzten. Bei dem zweiten Auffahrunfall auf dem linken Fahrstreifen mit fünf beteiligten Pkw gab es insgesamt sechs leicht verletzte Personen, drei Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Die Verletzten wurden mittels Rettungswagen umliegenden Krankenhäusern zur ambulanten Behandlung zugeführt. Die nicht mehr fahrbereiten Pkw wurden abgeschleppt. Die Fahrbahn war für die Dauer von 60 Minuten voll gesperrt, anschließend wurde der Verkehr auf dem Seitenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Verkehr staute sich durch die Unfälle auf insgesamt 8 km Länge. Der Stau löste sich um 10:30 Uhr wieder auf. Es entstand ein Sachschaden von ca. 150.000,-- Euro

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
13. März 2015, 12:47
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1