Sag uns, was los ist:

Diebe nutzen Schlüssel zum Diebstahl - Tätern keine Gelegenheit bieten!

(ots) - SR/ Bielefeld Milse - Die Polizei appellierte im Hinblick auf die Verhinderung von Diebstählen aus Wohnungen bereits mehrfach, auch nur bei kurzer Abwesenheit Türen und Fenster zu schließen und offen stehende Türen nicht aus den Augen zu lassen. Ein Ehepaar (65 und 73 Jahre alt) an der Rommeestraße beherzigte dies bei ihrer Gartenarbeit am Dienstag, 09.10.2012, schloss Wohnungs- und Haustür, ließ jedoch den Türschlüssel ab 15 Uhr im Garten auf einem Tisch liegen. In einem unbeobachteten Moment nahmen unbekannte Täter offenbar den Schlüssel an sich, drangen in die Wohnung ein, durchwühlten Schränke und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Wohnungsinhaber stellten gegen 16.30 Uhr fest, dass der Schlüssel nicht mehr am Platz war und bemerkten bei der Nachschau die Tat. Die Polizei rät: Bieten Sie Tätern keine Gelegenheit - lassen Sie nie unbeaufsichtigt Wertgegenstände oder Schlüssel liegen, auf die Unberechtigte in einem unbeobachteten Moment schnell Zugriff haben könnten. Die Polizei bittet um Hinweise zu der Tat - wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise erbittet die Polizei, KK 12, unter Tel. 0521/545-0.

Ort
Veröffentlicht
10. Oktober 2012, 11:11
Autor