Sag uns, was los ist:

Baumaschinendieb gefasst

(ots) - SR/ Bielefeld Oldentrup - Nach einem Diebstahl von Baumaschinen von einem Firmengelände an der Teltower Straße wurde auf der Autobahn 1 ein 33-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland von der Polizei Fürstenwalde mit dem Diebesgut gefasst. Zunächst unbekannte Täter hatten sich im Zeitraum von Samstag, 13.10.2012, 15 Uhr, bis Sonntag, 14.10.2012, 7 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Firmengelände an der Teltower Straße verschafft. Vom Gelände transportierten sie mehrere Baumaschinen und -geräte, wie zum Beispiel Rüttler, Gabelhubwagen und Kernbohrgeräte, im Wert von circa 40.000,- Euro ab. Die Diebe entkamen anschließend unerkannt. Am Sonntag, 14.10.2012, wurde ein ausländischer Mercedes Sprinter auf der A1, im Bereich Fürstenwalde, von der dortigen Polizei kontrolliert. Im Lieferwagen des 33-jährigen Fahrers konnte das Diebesgut aufgefunden und sichergestellt werden.

Ort
Veröffentlicht
16. Oktober 2012, 12:23
Autor