Sag uns, was los ist:

Polizei schnappt Autodiebe/ Trio klaut Abwrackauto von Schrottplatz

(ots) - Die Polizei in Walldorf

hat am späten Montagabend (28.12.) drei Autodiebe im Alter von 18 und

21 Jahren nach dem Hinweis eines Zeugen festgenommen. Die drei

polizeibekannten Männer stehen im Verdacht einen zum Abwracken

vorgesehenen Wagen von einem Schrottplatz in Biebesheim im Laufe der

vergangenen Woche gestohlen zu haben. Das Trio brachte dann ein

abgelaufenes Kurzzeitkennzeichen an dem stillgelegten Wagen an und

fuhr damit umher.

Eine Streife der Walldorfer Polizei entdeckte am Montagabend kurz vor

Mitternacht das Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in

Mörfelden. Die Beamten nahmen wenig später einen 18-Jährigen ohne

festen Wohnsitz und einen 21-Jährigen aus Mörfelden in einer

Gaststätte in der Gerauer Straße fest. Einen weiteren achtzehn Jahre

alten Mann aus Mörfelden nahmen die Polizisten kurz darauf in seiner

Wohnung fest. Gegen das Trio erstattete die Polizei Anzeige wegen

Autodiebstahl, Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen das

Pflichtversicherungsgesetz. Der Achtzehnjährige ohne festen Wohnsitz

kam auf richterliche Anordnung in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen

der Rüsselsheimer Kripo dauern an.

Ort
Veröffentlicht
29. Dezember 2009, 14:04
Autor
Unserort Redaktion