Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Wolfhagen: Taxi-Fahrerin fährt gegen Leitplanke: Fahrgast leicht verletzt

(ots) - Am frühen Freitagmorgen hatte sich gegen 7:10 Uhr, zwischen Wolfhagen und Leckringhausen auf der Kreisstraße 105 kurz vor der Bushaltestelle Regelweg, ein Verkehrsunfall ereignet.

Nach den ersten Informationen der den Unfall aufnehmenden Beamten der Polizeistation Wolfhagen, war eine 22-jährige Taxifahrerin aus Naumburg von Wolfhagen in Richtung Leckringhausen mit einem 81-jährigen Fahrgast unterwegs. Die Taxifahrerin kam nach rechts von der winterglatten Fahrbahn ab, geriet in den Flutgraben, prallte gegen einen Wasserdurchlass und stieß gegen eine Leitplanke, an der sie dann zum Stehen gekommen war. Als Unfallursache nehmen die Polizisten nicht angepasste Geschwindigkeit an.

Bei diesem Unfall verletzte sich der 81-Jährige am Halsbereich. Der Rettungsdienst brachte den Rentner nach der medizinischen Erstversorgung in das Wolfhager Krankenhaus.

Bei dem Fahrzeug entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Weiterhin sind die Leitplanke, eine Hinweistafel sowie ein Verkehrszeichen und ein Leitpfosten beschädigt worden. Hierbei wird ein Schaden von ca. 2.000 Euro von den Beamten angenommen.

Thomas Kostka

Polizeioberkommissar 0561 - 910 1021

Ort
Veröffentlicht
21. Dezember 2012, 14:27
Autor