Sag uns, was los ist:

Bickenbach: Auseinandersetzung endet im Krankenhaus / Polizei nimmt 22-jährigen Tatverdächtigen fest

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Nach einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern nahm die Polizei am Dienstagabend (28.05.) einen 22-Jährigen fest. Gegen 22.30 Uhr meldeten Anwohner Schüsse, die aus der Nähe eines Sport- und Freizeitgeländes in der Pfungstädter Straße kamen. Sofort eilten mehrere Streifen der Polizei zum Tatort. Die eintreffenden Beamten konnten den 22-Jährigen leicht verletzt hinter einem Gebüsch auffinden und festnehmen. In seiner Nähe lag eine Schreckschusswaffe, die sichergestellt wurde.

In diesem Zusammenhang lieferte sich am gleich Abend ein 27-jähriger Mann mit einer Verletzung am Bein in ein nahegelegenes Krankenhaus ein. Schnell stellte sich heraus, dass die beiden polizeibekannten Männer in diese Auseinandersetzung verwickelt waren.

Zuvor bemerkten aufmerksame Zeugen mehrere Personen, die offenbar in einen Streit geraten waren, der in einer handfesten Auseinandersetzung gipfelte. Dann fielen Schüsse und die Männer flüchteten. Bis in die frühen Morgenstunden fahndeten die Einsatzkräfte bislang ohne Erfolg nach den weiteren Beteiligten.

Die Hintergründe zu dieser Tat sind derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Ort
Veröffentlicht
29. Mai 2019, 12:04
Autor
whatsapp shareWhatsApp