Sag uns, was los ist:

Alsbach-Hähnlein: Radmuttern gelöst / Zeugen gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Nahezu alle Radmuttern hatte ein bislang unbekannter Täter an einem Hinterreifen eines Audi A6 gelöst, als er vermutlich bei seinem Vorhaben gestört wurde. Sowohl die Sportfelge als auch die gelösten Radmuttern ließ der Kriminelle zurück und flüchtete. Das betroffene Auto war in der Straße "Auf der Beune" geparkt. Die Tatzeit lässt sich auf den Zeitraum zwischen Freitagnachmittag (03.05.2019) und Samstagvormittag (04.05.2019) eingrenzen. Die Polizeistation Pfungstadt hat die Ermittlungen zu dem Täter aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden.

Ort
Veröffentlicht
06. Mai 2019, 13:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp