Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Roller nach Unfall liegen lassen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Donnerstag gegen 13 Uhr hörte eine Anwohnerin einen Knall auf der Königstraße. Bei der Nachschau sah sie einen jungen Mann der neben seinem Roller lag. Die Frau bot ihre Hilfe an, da er am Knie und an den Händen blutete. Er lehnte die Hilfe ab. Der Rollerfahrer war vermutlich die Königstraße bergab gefahren und ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Hierbei beschädigte er eine Mauer. Ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern, sammelte der Mann seine Trümmerteile auf und rollte die Straße bergab in Richtung Park an der Kirchstraße. Im Park konnten weitere Zeugen den Jugendlichen um kurz nach 13 Uhr neben seinem Roller sehen. Er hantierte an dem Kleinkraftrad, ließ aber schließlich von diesem ab und flüchtete in unbekannte Richtung. Neben seinem Roller ließ er auch seinen schwarzen Motorradhelm im Park zurück. An dem Zweirad war ein abgelaufenes Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2015 angebracht, so dass der Jugendliche ohne Versicherungsschutz fuhr. Beschreibung: etwa 16 bis 20 Jahre, circa 1,75 Meter groß, schwarze lockige Haare, südländisches Aussehen Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
19. Oktober 2018, 08:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp