Sag uns, was los ist:

Polizei stellt Drogen sicher

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am 22.10 konnte anlässlich einer nächtlichen Fahrzeugkontrolle in Bernkastel-Wehlen ein 26-järigen Fahrer festgestellt werden, der unter Drogeneinwirkung (Cannabis) seinen PKW führte. Im Rahmen der Kontrolle wurde auch seine 21-jährige Mitfahrerin überprüft. Dabei führte die Durchsuchung zum Auffinden von mehreren Gramm Haschisch, die sie sich nach eigenen Angaben kurz vorher bei einem Anbieter besorgt haben will. Noch in der Nacht wurde gegen diese Person die Ermittlungen aufgenommen und ihre Wohnung mit richterlicher Genehmigung durchsucht - der Verdacht auf Betäubungsmittelbesitz fand sich zwar bestätigt, größere Mengen Drogen konnten nicht aber gefunden werden. Gegen alle Verfahrensbeteiligte werden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ein weiterer Treffer wegen Besitz von Betäubungsmittel gelang einer Streife der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues am späten Abend des 22.10. im Rahmen von Ermittlungen zur Vollstreckung eines Haftbefehles. Bei der Überprüfung einer möglichen Anlaufadresse in Graach konnten in der betreffenden Wohnung mehrere Gramm Cannabis-und Amfetaminprodukte gefunden werden. Ein Rauschgiftsuchhund unterstützte die Aktion. Neben dem Betäubungsmittel wurde außerdem noch ein hochwertiges E-Bike sichergestellt, welches vermutlich aus einem Diebstahl stammt. Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
23. Oktober 2019, 07:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!