Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizeikommissariat Brake: Drei Trunkenheiten im Verkehr

(ots) /- Berne: Trunkenheit im Verkehr Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Berne, Hekeler Straße, am Samstag, 26.05.2018, gegen 16:30 Uhr, wird bei einem 55-jährigen Pkw-Führer aus Berne die Verkehrstüchtigkeit überprüft. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2,23 Promille. Es werden eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Ovelgönne: Trunkenheit im Verkehr Am Samstagnachmittag, 26.05.2018, gegen 16:50 Uhr, melden Zeugen einen Verkehrsteilnehmer, der durch seine unsichere Fahrweise in Ovelgönne, Frieschenmoorer Straße, auffällt. Bei der Kontrolle des 63 Jahre alten Fahrzeugführers aus Stadland stellen die Polizeibeamten einen Atemalkoholgehalt von 2,30 Promille fest. Eine Blutprobe wird entnommen. Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wird eingeleitet und der Führerschein des Beschuldigten wird beschlagnahmt.

Brake: Trunkenheit im Verkehr Am Samstag, 26.05.2018, gegen 21:15 Uhr, fällt einer Polizeistreife in der Weserstraße in Brake ein 40 Jahre alter Pkw-Führer aus Nordenham durch seine Fahrweise auf. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wird eine Alkoholbeeinflussung von 1,57 Promille festgestellt. Eine Blutprobe wird entnommen und der Führerschein wird sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wird eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
27. Mai 2018, 11:16
Autor
Rautenberg Media Redaktion