Sag uns, was los ist:

Frau greift Kontrolleurin an

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Mittwochmorgen griff eine Reisende am S-Bahnhof Marienfelde eine Fahrkartenkontrolleurin an.

Gegen neun Uhr kontrollierten Sicherheitsmitarbeiter eine 29-Jährige ohne gültigen Fahrausweis in einer Bahn der Linie S2. Am S-Bahnhof Marienfelde stiegen sie gemeinsam mit der Französin aus, um eine Fahrpreisnacherhebung auszustellen. Auf dem Bahnsteig versuchte die "Schwarzfahrerin" zu flüchten, schlug einer der Fahrkartenkontrolleurinnen ihren Rucksack ins Gesicht und trat sie gegen das Bein. Die Geschädigte erlitt dabei Kratzer im Gesicht, verblieb aber im Dienst.

Die Bundespolizei leitete gegen die Tatverdächtige ein Ermittlungsverfahren wegen Erschleichens von Leistungen und gefährlicher Körperverletzung ein. Bundespolizisten beließen die 29-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß.

Ort
Veröffentlicht
04. April 2019, 13:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!