Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Graffiti-Trio erwischt

(ots) - Drei Jugendliche wurden durch Bundespolizisten in der Nacht von Samstag auf Sonntag beim Sprühen erwischt.

Kurz nach Mitternacht beobachteten Zivilfahnder das Trio beim Besprühen mehrerer Wandflächen des Bahnhofs Charlottenburg von einer angrenzenden Parkfläche aus.

Das 16-jährige Mädchen und ihre beiden 16- und 17 Jahre alten Begleiter besprühten insgesamt etwa 10 m².

Die Bundespolizei leitete Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Die Jugendlichen wurden nach Information der Eltern auf freiem Fuß belassen.

Ort
Veröffentlicht
23. Juni 2014, 09:59
Autor