Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Frankfurt (Oder): Schwarzkittel stoppte Regionalexpress

(ots) - Letzte Nacht kollidierte ein Regionalexpress

zwischen Frankfurt (Oder) und Cottbus mit einem Wildschwein.

Es war gegen 23:15 Uhr, als das Wildschwein bei

Brieskow-Finkenheerd in den Zug lief. Das Triebfahrzeug wurde bei dem

Zusammenstoß so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt vorerst nicht

möglich war.

Die Reisenden wurden mit einem Bus abgeholt. Die Reparatur des

Triebfahrzeuges erfolgte vor Ort, so dass der Regionalexpress - es

war der letzte in dieser Nacht auf der Strecke - zwei Stunden später

die Fahrt fortsetzen konnte.

Von dem Wildschwein fehlte jede Spur, es konnte in der Dunkelheit

nicht mehr aufgefunden werden.

Ort
Veröffentlicht
19. November 2010, 09:14
Autor