Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Frankfurt (Oder): Schleusung mit polnischem Taxi aufgedeckt

(ots) - Bundespolizisten beendeten am Dienstagmorgen eine Schleusung von drei Vietnamesen in einem Taxi auf der Bundesautobahn 12 in Richtung Berlin.

Die Beamten kontrollierten das vollbesetzte polnische Taxi auf der Rastanlage Biegener Hellen. In dem Mercedes befanden sich neben den beiden 48 und 23-jährigen mutmaßlichen polnischen Schleusern drei vietnamesische Staatsangehörige. Diese hatten lediglich Reisepässe der Volksrepublik Vietnam ohne erforderliche Visa bei sich.

Gegen die drei Vietnamesen hat die Bundespolizei ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Aufenthaltes eingeleitet. Zwei Männer im Alter von 29 und 36 Jahren warten nach richterlichem Beschluss in der zentralen Ausländereinrichtung Eisenhüttenstadt auf ihre Rücküberstellung nach Polen. Die 18-jährige Frau ist bereits heute Vormittag dem polnischen Grenzschutz übergeben worden.

Gegen die beiden polnischen Staatsbürger wird wegen des Verdachtes der Einschleusung von Ausländern ermittelt.

Ort
Veröffentlicht
13. April 2011, 15:26
Autor