Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Cottbus: Buntmetalldiebe auf frischer Tat gefasst

(ots) - Bundespolizisten stellten in der Nacht zum Mittwoch drei Buntmetalldiebe, als diese sich auf dem Kabellagerplatz auf dem Bahnhof Cottbus zu schaffen machten.

Die beiden 35-jährigen Männer und ihr 49-jähriger Komplize hatten bereits mehrere Kabelstücke in ihren blauen Audi Kombi verladen, als sie von den Cottbuser Beamten festgenommen wurden.

Zur weiteren Bearbeitung wurden die im benachbarten Polen wohnhaften Männer in die Diensträume des Bundespolizeireviers Cottbus gebracht und wegen des Verdachts des schweren Bandendiebstahls beanzeigt. Die Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
22. Juni 2011, 14:04
Autor