Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Berlin: Bundespolizei nimmt Dieb im Ostbahnhof fest

(ots) - Einen 33-jährigen gesuchten Dieb nahmen Bundespolizisten gestern im Berliner Ostbahnhof fest. Er war zur Festnahme ausgeschrieben.

Eine Streife kontrollierte den Mann in der Haupthalle des Ostbahnhofs. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde bekannt, dass er von der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) mit Haftbefehl gesucht wird. Bei der Durchsuchung des 33-Jährigen fanden die Beamten zudem ein Tütchen mit einer betäubungsmittelverdächtigen Substanz sowie Drogenbesteck. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Da er seine Strafe in Höhe von 333 Euro nicht bezahlen konnte, muss er nun für 19 Tage ins Gefängnis. Darüber hinaus muss er sich nun auch in einem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Ort
Veröffentlicht
02. Februar 2011, 11:17
Autor