Sag uns, was los ist:

Christmas Gospel mit Danny Plett aus Kanada Musiker erzählt am Piano von der guten Nachricht von Weihnachten Die evangelische Kirchengemeinde Wiedenest veranstaltet nach sieben Jahren wieder ein Weihnachtskonzert mit dem Musiker Danny Plett am Freitag, 20. Dezember, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Martin-Luther-Haus Wiedenest, Martin-Luther-Straße 4, in 51702 Bergneustadt-Wiedenest. Bekannte Weihnachts-Klassiker wie "Kommet ihr Hirten", "O Christmas Tree" oder "O komm, o komm du Morgenstern" präsentiert er in strahlenden Arrangements allein am Flügel, ganz persönlich, ganz nah, mit Geschichten und Liedern zur Weihnacht. Vom 28. November bis 15. Dezember ist der Kanadier auf Tournee durch Deutschland und die Schweiz. Bevor er zum Weihnachtsfest mit seiner Familie wieder nach Kanada aufbricht, wird es in Wiedenest dieses ganz spezielle Weihnachtskonzert mit ihm geben. Im Jahr 2012 gab Danny Plett in Wiedenest sein letztes Weihnachtskonzert und zog dann nach 21 Jahren in Deutschland wieder nach Kanada. Gemeindereferent Roland Armbröster: "Seit Jahren wünschen sich die oberbergischen Fans wieder einmal ein Konzert von Danny Plett in Wiedenest. Nun wird es wahr. Wir freuen uns auf ihn!" Karten gibt es für 15 Euro online über die Homepage der Kirchengemeinde oder bei Buchhandlung Baumhof in Bergneustadt, Frischmarkt Wiedenest, EKZett Wiedenest und ev. Kirchengemeinde Wiedenest. Beliebte Veranstaltungsreihe "Christmas Gospel" Seit mehr als zehn Jahren veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Wiedenest schon am Freitag vor dem 4. Advent ein ganz spezielles Weihnachtsevent. In gemütlicher Atmosphäre kommen besonders die leisen Töne und das Wesentliche der Weihnachtsbotschaft zum Tragen. "Christmas Gospel" hat sich über die Jahre zu einer beliebten Veranstaltungsreihe gemausert. "Christmas Gospel" ist kein Gospelkonzert im herkömmlichen Sinne. Auf vielfältige Weise gestalten die jeweiligen Künstler diesen vorweihnachtlichen Abend. Natürlich schimmert die "Gute Nachricht von Weihnachten" (Christmas Gospel) immer wieder auf und bereitet die Zuschauer auf das bevorstehende Weihnachtsfest vor. In den vergangenen Jahren haben sich hochkarätige Künstler die Klinke in die Hand gegeben und Christmas Gospel zu dem gemacht, was es heute ist. Zu Gast waren unter anderem (mancher nicht nur einmal): Danny Plett, David Thomas, Hanjo Gäbler, Helmut Jost & Gospelfire, Igor Lazarev, Yasmina Hunzinger, Timo Böcking, Christina Brudereck & Benjamin Seipel (2 Flügel) und der Oberberg Gospel Choir.
mehr