Sag uns, was los ist:

Bergisch Gladbach - Raub auf Radfahrer (57)

(ots) - Dienstagabend (21.05.2013), gegen 19.30 Uhr befuhr ein 57-jähriger Kürtener mit seinem Fahrrad einen Waldweg vom Igeler Hof in Richtung Gut Schiff. In Höhe einer dortigen Holzbrücke versperrten zwei Männer und eine Frau den Weg. Der 57-Jährige stieg von seinem Rad, näherte sich den Personen und wurde plötzlich und für ihn völlig unerwartet mit Reizgas besprüht. Er ging zu Boden, verlor seine Brille und kurzfristig die Orientierung. Dann begab er sich zur Strunde und wusch sich das Gesicht. Als er zurück zu seinem Fahrrad kam bemerkte er, dass ihm die Fahrradtaschen gestohlen worden waren. Hierin befanden sich ein Tablet-PC und eine graue Fleecejacke mit Bargeld. Der Geschädigte rappelte sich dann auf und fuhr zur Polizeiwache, wo er mit entsprechendem Zeitverzug Anzeige erstattete. Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Ergebnis. Die Täter kann der 57-Jährige nur vage beschreiben: Zwei Männer, eine Frau, alle etwa 30 Jahre alt, dunkel gekleidet. Einer der Männer trug auffallend blaue Handschuhe. Die Täter sprachen kein einziges Wort. Sie dürften nach dem Raub den Tatort mit einem Auto verlassen haben; der Geschädigte ordnete entsprechende Geräusche den Tätern zu. Die Kreispolizei sucht Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zu den Täter, deren Fluchtweg oder Fluchtmittel machen können. Hinweise bitte an die 02202 205-0. (pr)

Ort
Veröffentlicht
22. Mai 2013, 09:36