Sag uns, was los ist:

Alkoholisierter Radfahrer verletzte sich schwer bei Sturz

(ots) - Am Dienstagmorgen (14.08.12) gegen 00:35 Uhr befuhr ein 39-jähriger Bergisch Gladbacher mit seinem Fahrrad die Dellbrücker Straße. Ohne Fremdeinwirkung kam er zu Fall. Da er zum Unfallzeitpunkt keinen Helm trug, zog er sich bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Ein vor Ort durchgführter Alco-Test ergab einen vorläufigen Wert von über 1,6 Promille. Darüber hinaus räumte der Radler auch ein, Drogen konsumiert zu haben. Eine Blutprobe wurde entnommen und eine Strafanzeige gefertigt.

Ort
Veröffentlicht
14. August 2012, 09:06
Autor