Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

181031-4: Fahrzeug gestohlen und in Brand gesetzt- Hürth

(ots) /- Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag (29./30. Oktober) zunächst einen VW Tiguan auf dem Liblarer Weg gestohlen. Zeugen bemerkten das brennende Auto gegen 06:55 Uhr auf dem Deutschen Ring.

Der Besitzer hatte den Tiguan gegen 20:30 Uhr auf dem Liblarer Weg abgestellt. Unbekannte entwendeten das Auto und parkten es anschließend auf dem Deutschen Ring. Eine Zeugin, die das Feuer bemerkte, verständigte die Einsatzkräfte. Als diese eintrafen, stellten sie einen Brand im Innenraum des Fahrzeugs fest. Das Kriminalkommissariat 23 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Verdächtiges im Zusammenhang mit dem blauen VW Tiguan bemerkten, melden sich bitte telefonisch bei der Polizei unter 02233 52-0. (wp)

Ort
Veröffentlicht
31. Oktober 2018, 10:43
Autor