Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fahrzeugführerin auf der Insel Rügen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Am 21.07.2019 gegen 00:05 Uhr kam es auf den der L 29 auf Höhe der Ortschaft Poeseritz zu einem Verkehrsunfall. Die 39-jährige Fahrerin eines PKW BMW befuhr dabei die L 29 aus Richtung Garz kommend in Richtung Poseritz. Am Ausgang einer Rechtskurve kam sie dabei aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Straßenbaum und überschlug sich anschließend mit dem Fahrzeug. Hierbei zog sie so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Rettungswagen in Klinikum von Stralsund gebracht werden mussten. Dort wurde sie stationär aufgenommen. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Fahrzeugführerin fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Gegen die Fahrzeugführerin wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000,-EUR. Während der Unfallaufnahme musste die L29 für ca. 2 Stunden voll gesperrt werden. Im Auftrag Jens Unmack Erster Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg

Ort
Veröffentlicht
21. Juli 2019, 02:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!