Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Taschen voll gestopft

(ots) - Sie waren auf der Durchreise, wollten sich angeblich nur mit dem Nötigsten versorgen, klauten aber quasi wie die Raben.

Ein aus Rumänien stammendes Ehepaar wurde gestern mittag bei einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in Bergen erwischt. Der Ladendetektiv hatte die 41 Jahr alte Frau und ihren drei Jahre älteren Mann ertappt und der Polizei übergeben. Bei der Durchsuchung der beiden kamen Kosmetikartikel im Gesamtwert von 450,- Euro zum Vorschein. In ihrem Fahrzeug fanden die Polizisten schließlich noch original verpackte Artikel aus unterschiedlichen Geschäften, für die die beiden keine Kaufbelege vorweisen konnten.

Nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen und Zahlung einer Sicherheitsleistung wurde beide wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ort
Veröffentlicht
08. September 2015, 09:23
Autor