Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schwerer Verkehrsunfall

(ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Sonntagmorgen in Bergen-Belsen. Ein 20-jähriger Celler fuhr mit seinem PKW Golf von Hörsten aus in Richtung L 298. Offenbar übersah die Einmündung, überquerte diese mit überhöhter Geschwindigkeit und prallte gegen einen gegenüberliegenden Baum. Die Ursache für diesen Fahrfehler stellte die Polizei vor Ort fest. Der junge Mann stand offensichtlich unter Alkohol- und Drogeneinfluß. Er wurde verletzt ins Krankenhaus nach Celle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Am PKW entstand Totalschaden.

Ort
Veröffentlicht
29. September 2013, 10:48
Autor