Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Veranstaltungen

GUT GEBRÜLLT, LÖWE!

Kindertheater

Samstag, 12. November 2016

Silverberg-Gymnasium, 16.00 Uhr

"Alle Büchs sehen nix. General auf einmal schreit Hurra! Feind ist da! Jawohl! Blechbüchsen roll, roll, roll. Ja, dann geht's schepper, klepper, depper, rolleroll, ja rolleroll, ja rolleroll, ja, dann geht's schepper klepper, depper, rolleroll, ja, rolleroll, jawoll! Jawoll..."

Jawohl, die Blechbüchsenarmee, bekannt aus der Augsburger Puppenkiste, wird in Bedburg kurz Station machen, um in dem Kindermusical "Gut gebrüllt, Löwe" nach dem gleichnamigen Buch von Max Kruse für Ordnung zu sorgen. Theater bühnenreif aus Kirchherten zeigt in diesem Jahr mit diesem lustigen Kinderbuchklassiker sein 20. Theaterstück für junge und jung gebliebene Zuschauer. Diese urkomische Bühneninszenierung mit eingängigen Songs, die zum Mitsingen verleiten, erzählt von der Reise des Löwen, des Sultans und des Kamels nach Nekaragien, wo sie Prinz Panja im Kampf gegen den bösen Rao beistehen wollen. Mit viel Phantasie und unter Einbeziehung der Kinder verbinden sich zahlreiche Abenteuer zu einem aufregenden Kindertheaterstück. Der Erlös kommt den Kindern und Jugendlichen im Stadtgebiet Bedburg zugute.

Eintritt: 6,00 € (Erwachsene) | 4,00 € (Kinder) http://www.theaterbuehnenreif.de

WERKSCHAU16

Ausstellung

Samstag, 12. - Sonntag, 20. November 2016

bewerben. Die erfolgreiche soziale Spendenaktion "Hands for Pänz" wird wie in den letzten Jahren unter ein Motto gestellt. Der Verkaufserlös dieser Arbeiten kommt dem Förderverein "Krebskranker Kinder e.V." in Köln zu Gute.

Ein Höhepunkt der Ausstellung wird die schon bewährte und etablierte "Lange Nacht" am Mittwoch, dem 16. November, sein. In diesem Jahr startet die Werkschau einmal ganz anders. Mit einer "ART-Party" eröffnen die Künstler am Samstagabend ihre Ausstellung.

Öffnungszeiten der Werkschau16:

• Eröffnung/ ART-Party: Samstag, 12. November ab 19.00 Uhr

• Lange Nacht: Mittwoch, 16. November 18.00 bis 23.00 Uhr

• Samstag, 19. November 13.00 bis 18.00 Uhr

• Sonntag, 13./ 20. November 13.00 bis 18.00 Uhr

Eintritt: frei

http://www.kunst-bedburg.de

STRESS IM CHAMPUS-EXPRESS

Theater | Komödie

Freitag, 18. & Sonntag, 20. November 2016

Schloss Bedburg, Fr. 19.00 Uhr, So. 18.00 Uhr

Die Theatergruppe "theaterACTive" aus Kirdorf zeigt in diesem Jahr das heitere Bühnenstück: "Stress im Champus-Express", eine Komödie von Bernd Spehling.

Bahn fahren ist für Sie wie saures Rhabarberkompott? Sie sind unzufrieden mit dem Fahrgastpersonal? Oder scheitern Sie bereits am Preissystem? Glückwunsch! Denn nach dieser Fahrt werden Sie "Ihre Bahn" wieder so richtig zu schätzen wissen! Wetten...? Begleiten Sie dabei Rudolf und Kati bei ihrem spektakulären Überfall auf das Bordbistro im "Champus-Express" - einer privatisierten Zuglinie mit gut situierten Fahrgästen, die auf der Fahrt bis Wien mit exklusivem Champus-Angebot verwöhnt werden sollen. Die Umsetzung wirkt dabei für das Räuberduo ebenso genial wie einfach: Das Bordbistro wird überfallen, die prall gefüllte Kasse gestohlen und der einzige Zwischenhalt, kurz vor Wien, zum Verschwinden genutzt. Allerdings machen die Tücken einer Bahn-Privatisierung selbst vor unseren Räubern nicht halt. So wird zwar das Bistro überfallen und die Kasse gestohlen, nur der Zwischenhalt zum Verschwinden, der fällt aus - wegen einer "Störung im Betriebsablauf"! Wenn Sie wissen wollen, wie die Reise endet, dann steigen Sie ein und freuen Sie sich auf ein unterhaltsames Theater-Ereignis!

Eintritt: 8,00 €

http://www.bedburg.de

SEI MIR GUT! DEIN EDUARD

Mondieu Operettenassekuranz | Klassik-Konzert

Samstag, 19. November 2016

Schloss Bedburg, 20.00 Uhr



Sei mir gut! Dein Eduard - Lieder eines Vielgeliebten.Als eines Tages die rätselhafte Margarethe Luise Polkowsky einen prall gefüllten Koffer bei der Mondieu Operettenassekuranz versichern möchte, ist das Erstaunen groß: Musikalische Raritäten, trockene Bananenschalen, Briefe, gar ein Röntgenbild. Und das alles vom gefeierten Operettenkomponisten Eduard Künneke. Kann das sein?

In ihrem neuen Abendprogramm "Sei mir gut! Dein Eduard" entdecken die Mondieus wunderbare Musik, Geheimnisse und die vielen (Vor-)Lieben des "Vielgebliebten", dem Operettenkönig Eduard Künneke.

Mit dem Mondieu-Neuzugang Margarethe Luise Polkowsky (Sabine Müller), am Pianoforte Paula Buntschuh (Nadine Schuster) und als Tenor Berthel Saelhuysen (Julian Krüper). Nach "Treu sein...das liegt mir nicht!" und "Sonnenbrand am Wolgastrand" sind die Mondieus schon zum dritten Mal im Bedburger Schloss zu Gast.

Die Operette ist schrill und wild, politisch und privat, poetisch, proletarisch und unglaublich komisch. Und bevor ihr großes Sentiment sentimental wird, kneift sie ein Auge zu und biegt ganz unversehens ab zur Komik.

Eintritt: 16,00 € | 12,00 € (Schüler/Studenten) http://www.mondieu.biz

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
04. November 2016, 00:00
Autor