Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Stadt Bedburg schließt Vertrag mit Innogy

FWG-Antrag setzt sich durch

Am 8. Dezember berichteten die lokalen Zeitungen über die Erneuerung der Konzessionsverträge zwischen der Stadt Bedburg und der Innogy SE, der neuen RWE-Tochter. Unerwähnt blieb dabei jedoch leider, dass die Überlegungen, die zu diesem Vertragsschluss führten, von der FWG durch einen entsprechenden Antrag ausgingen. Diesem Antrag ist der Bedburger Stadtrat schließlich gefolgt. Damit sind nicht nur die Versorgungssicherheit für Strom und Gas in Bedburg gesichert, sondern auch regelmäßige und große Geldzahlungen an die Stadt, die den städtischen Haushalt - und damit die Bürgerinnen und Bürger Bedburgs - entlasten.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
16. Dezember 2016, 00:00
Autor