Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

SPD: Feuerwehrgerätehäuser modernisieren

whatsapp shareWhatsApp

SPD: Feuerwehrgerätehäuser modernisieren

"Die rund 190 ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner in der Stadt Bedburg riskieren ihre Gesundheit, um anderen Menschen zu helfen und Brände zu löschen. Davor können wir nur unseren Hut ziehen. Die Stadt sollte deshalb das Möglichste tun, um gute Bedingungen in den Feuerwehrgerätehäusern zu schaffen", meint der SPD-Fraktionschef Bernd Coumanns. "Der Fahrzeugpark ist auf einem sehr guten Stand, die Gerätehäuser hingegen weisen kleinere und größere Mängel auf", berichtet der SPD-Fraktionschef. Die SPD-Fraktion hat deshalb beantragt, in enger Abstimmung mit den Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr einen Modernisierungsplan für alle Feuerwehrgerätehäuser zu erarbeiten. Die meisten Gerätehäuser sind aufgrund ihres Alters nicht mehr auf dem neuesten Stand. Bei einigen fehlen separate Umkleideräume, die Sanitäranlagen sind oftmals zu klein und bei fast allen Gerätehäusern fehlt eine moderne Schwarz-Weiß-Trennung.

Ort
Veröffentlicht
18. Mai 2018, 05:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!