Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Freie Plätze in der Kindertagespflege

Entgegen dem bundesweiten Trend kann die Stadt Bedburg neben den rund 700 Plätzen in den verschiedenen Kindertageseinrichtungen, auch rund 50 Plätze in der qualifizierten Kindertagespflege anbieten. Die Kindertagespflege stellt ein gleichwertiges Angebot zu der Betreuung in Kindertageseinrichtungen dar und hat sich in den letzten Jahren quantitativ und qualitativ enorm entwickelt.

Aktuell können in nahezu allen Stadtteilen noch Tagespflegeplätze zum neuen Kindergartenjahr 2015 / 2016 angeboten werden. Neben zwei Großtagespflegestellen in Bedburg-Rath und Bedburg - Kirdorf, sind über das ganze Stadtgebiet ca. 15 Tagespflegepersonen verteilt, die in der Regel 3 Kinder gleichzeitig betreuen können. Dies geschieht im eigenen Haushalt, der entsprechend geeignet ausgestattet ist. Gerade für Kinder unter 3 Jahren ist der familiäre Charakter dieser Betreuungsform ideal und förderlich. Die bisherigen Erfahrungen der Eltern sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Darüber hinaus kann die Betreuung deutlich flexibler und bedarfsgerechter gestaltet werden, als dies institutionell in der Kindertagesstätte realisierbar ist. Sofern Interesse an einer Betreuung bei einer Kindertagespflegeperson besteht, kann man sich an das Jugendamt der Stadt Bedburg wenden.

Kontaktdaten:

Jugendamt Bedburg

Fachberatung Kindertagespflege

Frau Gloyer

Friedrich-Wilhelm-Straße 43

02272 / 402 560 oder k.gloyer@bedburg.de

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. Mai 2015, 00:00
Autor