Veröffentlicht
18. Juni 2019, 08:09
Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Abonnenten: 1

190618-1: Alkoholisierten E-Bike-Fahrer aus Verkehr gezogen - Erftstadt

(ots) /- Polizisten haben am Sonntagvormittag (16. Juni) einen 40-jährigen E-Bike-Fahrer mit knapp zwei Promille auf der Theodor-Heuss-Straße gestoppt.

Den Beamten fiel der Zweiradfahrer gegen 10:45 Uhr durch seine unsichere Fahrweise auf. Als sie ihn zum Anhalten aufforderten und ihn überprüften, rochen sie Alkohol- und Marihuana. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,92 Promille. Auch ein Drogenvortest verlief positiv. Für eine Blutprobe nahmen die Beamten ihn mit zu einer Wache. "Sein" E-Bike, das der Mann angeblich zwei Tage zuvor gefunden hatte, übergaben die Polizisten seinem rechtmäßigen Besitzer. Gegen den 40-Jährigen leiteten sie Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Verdacht des Diebstahls ein. (nh)

Kommentieren
Diese Funktion steht nur eingeloggten Usern zur Verfügung! Jetzt einloggen!
Teilen
Veröffentlicht
18. Juni 2019, 08:09
Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Abonnenten: 1