Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Unfall mit einer Leichtverletzten

(ots) - Am Samstag (30.03.2013) gegen 07:20 Uhr befuhr ein 31jähriger Pkw-Fahrer den Johann-van-Aken-Ring in Richtung Kalkarer Straße. An der Kreuzung B57/Johann-van-Aken-Ring beabsichtigte er, weiter geradeaus auf die Holzstraße zu fahren. Im Einmündungsbereich übersah er den Pkw einer 29jährigen, die auf der vorfahrtsberechtigten Kalkarer Straße in Richtung Kleve fuhr. Beim Zusammenstoß wurde die 29jährige durch den ausgelösten Airbag leicht verletzt, ihr Fahrzeug wurde gegen eine Straßenlaterne geschoben. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten aufgrund der erheblichen Beschädigungen eingeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 11000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
30. März 2013, 10:57
Autor
Rautenberg Media Redaktion