Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahr- und Sicherheitstraining für Pedelec- und E-Bikefahrer/innen Nächster Termin am 15. Juli in Bedburg-Hau

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Aufgrund landesweit steigender Unfallzahlen der Pedelec-Fahrer bietet die Verkehrsunfallprävention der Kreispolizei Kleve kostenlose Fahr- und Sicherheitstrainings für Pedelec-Fahrer/innen an. Der nächste Termin findet am Montag, 15. Juli 2019, um 10:00 Uhr auf dem Schulhof der ehemaligen Hauptschule, Rosendaler Weg 6, 47551 Bedburg Hau, statt.

Nach einer theoretischen Einführung besteht die Möglichkeit, einen Parcours mit verschiedenen Manövern zu durchfahren. Der Parcours simuliert unterschiedliche Verkehrssituationen, um eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr zu üben. Dabei stehen zum Beispiel die Balance zwischen Rad und Körper, die richtige Blickrichtung und das optimale Bremsverhalten im Vordergrund. Radfahrer/innen, die sich ein Pedelec zulegen möchten, sind ebenfalls willkommen. Die Beamten der Verkehrsunfallprävention geben wertvolle Tipps, worauf man beim Kauf eines Pedelecs achten sollte.

Interessierte Bürger/innen können ohne vorherige Anmeldung am Training teilnehmen. Aus Sicherheitsgründen ist ein Fahrradhelm für das Training zu empfehlen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Kreispolizeibehörde Kleve: PHK Johannes Look Tel.: 02821-504 1542 (für den Nordkreis) PK Stefan Cohnen 02831-125 1541 (für den Südkreis)

Ort
Veröffentlicht
12. Juli 2019, 08:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp