Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Beckum-Neubeckum. Ein Leichtverletzter und Totalschaden bei Verkehrsunfall

(ots) /- Ein Alleinunfall mit einem leichtverletzten Autofahrer ereignete sich am Dienstag, den 23.10.2018, um 19.36 Uhr, in Neubeckum. Ein 49-jähriger Beckumer befuhr mit seinem Opel Corsa die Vellerner Straße in Richtung Vellern. Ausgangs einer Rechtskurve geriet er rechtsseitig auf den Grünstreifen und schleuderte anschließend nach links in den Straßengraben. Dort überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Der verletzte 49-Jährige konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der schwer beschädigte Pkw musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf 5000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
23. Oktober 2018, 21:20
Autor