Veröffentlicht
22. November 2019, 08:41
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Abonnenten: 1

Cloppenburg - Gefährliche Körperverletzung

(ots) Am Donnerstag, 21. November 2019, gegen 17.30 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 16-jährigen Jugendlichen. Vier jugendliche Personen traten auf das Opfer ein. Ein hinzueilender Zeuge versuchte den Jugendlichen bei der Flucht hinterherzulaufen. Eine Person konnte bereits durch das Opfer identifiziert werden. Es handelte sich dabei um ein jugendliches Mädchen aus der Stadt Oldenburg. Die anderen drei Jugendlichen sind noch nicht bekannt. Einer der Jugendlichen soll ca. 170cm bis 175cm groß und schlank gewesen sein. Eine ausführlichere Beschreibung liegt derzeit nicht vor. Das Opfer wurde leicht verletzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Rückfragen bitte an:

POKin Uta-Masami Bley Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta Pressestelle Telefon: 04471/1860-104 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4447121 OTS: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
22. November 2019, 08:41
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Abonnenten: 1