Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Baden-Baden, A5 - Trunkenheitsfahrt verhindert

(ots) /- Auf der Suche nach seinem Auto, fiel am Montagmorgen gegen 1 Uhr ein 36-jähriger Mann an der Rastanlage Baden-Baden auf. Wie sich bei den Ermittlungen der Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl herausstellte, war dieser zuvor mit seiner ehemaligen Partnerin und deren neuem Lebensgefährte auf das Areal der Autobahnraststätte gelangt. Nun waren diese weitergefahren und der Mittdreißiger war auf der Suche nach seinem Fahrzeug. Ein Alkoholtest attestierte dem Mann einen Wert von 1,5 Promille, weshalb der Autoschlüssel bis zu seiner Nüchternheit einbehalten wurde. Nach einer Nacht in der dortigen Herberge, konnte der Mann seine Fahrt fortsetzen.

/rs

Ort
Veröffentlicht
20. August 2018, 12:18