Sag uns, was los ist:

Nach Unfall mit Motorradfahrer sucht die Polizei nach Fahrer eines tschechischen Sattelzuges

(ots) - (uk) Nach dem Unfall mit einem Motorradfahrer am Donnerstagmorgen in Bad Wünnenberg sucht die Polizei nach dem Fahrer eines tschechischen Sattelzuges. Gegen 09.00 Uhr hatte ein 24-Jähriger Motorradfahrer die Bundesstraße 480 aus Richtung Haaren kommend befahren. Im Bereich einer Haarnadelkurve in Höhe des Heuweges hatte der Kawasakifahrer mehrere PKW überholt. Als ihm ausgangs der Kurve ein Sattelzug entgegenkam, wollte der Motorradfahrer wieder nach rechts einscheren. Dabei prallte er mit seinem rechten Bein gegen den hinteren Bereich eines Aufliegers, der in gleicher Richtung unterwegs war und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich eine schwere Beinverletzung zu. Der Fahrer des Aufliegers fuhr nach der Kollision weiter, ohne seinen Pflichten als Fahrzeugführer nachzukommen. Nach Angaben von Zeugen handelt es sich bei dem beteiligten LKW um eine blaue Sattelzugmaschine des Herstellers MAN. Der Auflieger war mit einer silbernen Plane und Spriegel versehen. Eine Fahndung nach dem am Unfall beteiligten LKW verlief negativ. Zeugen, die Hinweise zu dem LKW-Fahrer aus Tschechien machen können, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen

Ort
Veröffentlicht
12. September 2014, 11:44
Autor