Veröffentlicht
30. Januar 2015, 10:01
Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Abonnenten: 1

Graffiti-Sprayer am Werk

(ots) - Mehrere unbekannte Täter besprühten in der Nacht zum Freitag, den 30. Januar, einen kompletten Wagen der S-Bahn Linie 6 beim Halt in Bad Vilbel.

Nach ersten Erkenntnissen besprühte eine Gruppe von 8 Tätern den kompletten letzten Wagen einer S-Bahn-Einheit auf einer Fläche von ca. 75 m².

Durch den Triebfahrzeugführer, der die Tat beobachten konnte, wurde die Bundespolizei informiert. Eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro.

Die Bundespolizei hat inzwischen die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Unter der Telefonnummer: 069 / 130 145 1103 können die Hinweise direkt an die Bundespolizeiinspektion in Frankfurt/Main gemeldet werden.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
30. Januar 2015, 10:01
Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Abonnenten: 1