Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Todesfelde, Landesstraße 167 / Zwei Leichtverletzte bei Unfall nach Insektenstich

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Gestern kam es bei Todesfelde zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten. Dieser wurde durch einen Insektenstich ausgelöst. Eine 25-Jährige aus Groß Niendorf fuhr mit ihrem VW Kleinbus auf der Landesstraße 167 in Richtung Todesfelde. Gegen 16.20 Uhr wurde sie von einer Biene oder Wespe in die Lippe gestochen. Hierdurch geriet sie bei Horsthöhe in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden VW Golf einer 28-Jährigen aus Hartenholm zusammen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt und wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Ein zunächst verständigter Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Der Sachschaden liegt bei 6500 Euro. Der VW Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ort
Veröffentlicht
22. Mai 2014, 08:57
Autor
whatsapp shareWhatsApp