Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schwerer Verkehrsunfall - PKW gegen Baum

(ots) - Gegen 00:00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 206 Ortsausgang Richtung Wittenborn.

Vermutlich wegen Glatteis kam ein VW Polo mit 3 Insassen ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer Verletzt in die Uni Lübeck verbracht. Die Beifahrer mit leichten Verletzungen kamen ins AK Segeberg.

Aufgrund erster Meldungen, dass das Fahrzeug brennen würde und der Fahrer eingeklemmt sei, rückten neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr zur Unfallstelle aus. Dieses bestätigte sich jedoch nicht.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, nahm ausgelaufende Betriebstoffe auf und half bei den Aufräumarbeiten. Weiterhin wurden die Leichtverletzten durch die Feuerwehr erstversorgt.

Zu Art und Unfang der Verletzungen und zur Unfallursache kann nichts gesagt werden.

FF Bad Segeberg

4 Fahrzeuge 17 Man

2 Streifenwagen

2 Rettungswagen

1 Notarzt

Ort
Veröffentlicht
23. Dezember 2012, 00:03
Autor
Rautenberg Media Redaktion