Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Folgemeldung zum Wasserrohrbruch in Bad Segeberg

(ots) - Das Leck ist lokalisiert worden und wird repariert. Das Wasserrohr ist auf einer Länge von 1,5 m gerissen und muss komplett ausgetauscht werden.

Die Baufirma geht davon aus, dass der Schaden vorraussichtlich bis 18 Uhr behoben sein wird.

Die Feuerwehr bleibt ansprechbar vor Ort.

Es wird nachberichtet.

Ort
Veröffentlicht
22. Juni 2015, 09:59
Autor
Rautenberg Media Redaktion