Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Feuer in Küche im Mehrfamilienhaus

(ots) - Gegen 18:45 Uhr kam es zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Gorch-Fock-Strasse in Bad Segeberg.

Essen hatte in einem Topf auf dem Herd Feuer gefangen und breitete sich über die Dunstabzugshaube und Küchenschränke aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Bewohner bereits das Haus verlassen.

Die Feuerwehr drang in die Wohnung ein und konnte das Feuer schnell löschen. Anschließend wurden die brandbeaufschlagten Einrichtungsgegenstände aus dem Fenster zum Ablöschen nach draussen befördert. Durch den Rauch sind alle Räume betroffen gewesen und wurden ausreichend belüftet.

Alarmiert wurden die Bewohner über die installierten Rauchmelder. So war es der Frau und ihren beiden Kindern möglich, die Wohnung noch rechtzeitig zu verlassen und die Nachbarn zu warnen, die dann umgehend die Feuerwehr alarmierten. Der Rettungsdienst betreute die Familie. Die Polizei hat die Brandermittlung aufgenommen.

Zur Brandursache und Schadenshöhe kann keine Auskunft gegeben werden.

Verletzt wurde niemand.

Eingesetzte Kräfte:

1 Löschzug FF Bad Segeberg

Kommandowagen, Einsatzleitwagen, 2 Löschfahrzuege und Drehleiter

mit 28 Mann

1 Rettungswagen

1 Streifenwagen

Ort
Veröffentlicht
13. Juni 2012, 17:58
Autor