Veröffentlicht
18. März 2010, 10:43
Polizeidirektion Bad Segeberg
Abonnenten: 1

Bad Segeberg - Einbruch in Doppelhaus - Täter flüchtet

(ots) -

Nur knapp entkommen ist am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, ein

bislang unbekannter Einbrecher.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, wie in der Lindenstraße ein

Mann das Nachbargrundstück betrat und sich kurze Zeit später Zutritt

zu der benachbarten Haushälfte Zutritt verschaffte.

Kurz bevor die alarmierte Polizei eintraf, war der Mann bereits

geflüchtet.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Einbrecher zunächst zu der

einen Haushälfte Zutritt verschafft, bevor er auf die Nachbarseite

ging, um dort über ein Fenster in das Haus einzusteigen.

Der Täter entwendete eine Uhr, bevor er unerkannt in der Dunkelheit

entkam.

Von Zeugen wurde der Mann wie folgt beschrieben:

Etwa 1,75 Meter groß; schlanke/sportliche Figur; helle Bekleidung;

Rucksack.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen

und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Tatverdächtigen geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551-884 0

entgegen.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
18. März 2010, 10:43
Polizeidirektion Bad Segeberg
Abonnenten: 1