Sag uns, was los ist:

Wohnhausbrand in 65385 Rüdesheim-Presberg, 7jähriges Kind verstorben

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Bei einem Brand in der Nacht von Samstag auf Sonntag kam im Rüdesheimer Ortsteil Presberg ein 7jähriges Kind ums Leben, drei weitere Personen wurden verletzt. Nach ersten Erkenntnissen bemerkte die Mutter des 7jährigen Jungen den Brand gegen 23:55 Uhr im Obergeschoss des Wohnhauses und alarmierte andere Familienangehörige. Trotz schneller Hilfe durch Angehörige, die umgehend alarmierte Feuerwehr und Rettungskräfte verstarb der Junge an den Folgen der Verletzungen kurz nach Einlieferung in einem Wiesbadener Krankenhaus. Die Mutter und zwei weitere Angehörige mussten ebenfalls in Krankenhäuser verbracht werden, wobei hier aber keine Lebensgefahr besteht. Die Feuerwehren aus Rüdesheim und Presberg waren mit 41 Löschkräften im Einsatz und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Für die Versorgung und Betreuung der Verletzten und von Familienangehörigen waren insgesamt sechs Rettungswagen, zwei Notarztwagen und mehrere Notfallseelsorger vor Ort. Die Brandursache, sowie Art und Höhe des entstandenen Schadens sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar und bedürfen der Ermittlung durch das zuständige Fachkommissariat des Polizeipräsidiums Westhessen in Wiesbaden.

Boos, PHK und KvD PD RT

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Kommissar vom Dienst Telefon: (06124) 7078-0 E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Ort
Veröffentlicht
26. Januar 2020, 04:53
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!