Sag uns, was los ist:

Ohne Fahrerlaubnis und mit Drogen im Blut

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Beamten der Bad Salzunger Polizei fiel Dienstagabend ein Fiat auf, dessen Fahrer den Polizisten kein Unbekannter war. Denn es war bekannt, dass der 32-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Polizisten wollten den Fiat in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Bad Salzungen anhalten und kontrollierten, doch der Fahrzeugführer versuchte zu flüchten. Die Verfolgung endete am Parkplatz Flößrasen, wo die Beamten zuerst nur den geparkten Fiat vorfanden. Doch auch der Fahrer konnte schnell gefunden werden, er versteckte sich hinter einem Elektrokasten. Der 32-Jährige gab auf und gegenüber der Polizei an, gefahren zu sein. Die Kontrolle bestätige die Vermutung, denn der Mann fuhr ohne gültige Fahrerlaubnis. Er gab zudem an, unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln zu stehen. Die Blutentnahme im Klinikum war die Folge.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2018, 11:11
Autor
whatsapp shareWhatsApp