Sag uns, was los ist:

Kradfahrerin bei Zusammenprall mit Reh verletzt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (LW) Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde am Samstagmorgen gegen 07.45 Uhr eine 50-jährige Kradfahrerin aus Herford bei einer Kollision mit einem Reh auf der Ostwestfalenstrasse. Die Kradfahrerin war mit ihrer Triumph in Richtung Blomberg unterwegs, als in Höhe der Ortschaft Donop in einer Linkskurve ein Reh von rechts nach links die Fahrbahn überquerte. Bei der Kollision stürzte die Herforderin und wurde leicht verletzt ins Klinikum Lemgo eingeliefert. Am Krad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Das Rehwild überlebte sie Kollision nicht.

Ort
Veröffentlicht
05. August 2012, 08:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp