Sag uns, was los ist:

Einbrecherin wurde überrascht.

(ots) - (AK) Am Freitag, gegen 13:00 Uhr, überraschte eine 69-jährige Frau eine Einbrecherin in Ihrer Wohnung in der Paul-Schneider-Straße. Während das Opfer auf ihrer Terrasse saß, stieg eine Einbrecherin in die Parterrewohnung ein und durchsuchte die Räume. Als die Geschädigte in den Flur ihrer Wohnung trat überraschte sie die Einbrecherin, die gerade aus ihrem Schlafzimmer kam. Die Geschädigte stellte die Einbrecherin zur Rede, die sofort unter einer unglaubwürdigen Begründung die Wohnung verließ. Sie flüchtete in Richtung Bielefelder Straße. Die Einbrecherin erbeutete Bargeld. Sie wurde wie folgt beschrieben: Ca. 20 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß, schmale Figur, blonde kurze Haare, helle Bluse und Jeanshose, helles Basecap, sprach akzentfrei deutsch. Hinweise erbittet die Kripo Bad Salzuflen unter Tel. 05222/98180.

Ort
Veröffentlicht
10. Juli 2011, 10:42
Autor
Rautenberg Media Redaktion