Sag uns, was los ist:

Ein Verletzter bei Auffahrunfall.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - (AK) Am Mittwoch, gegen 13:00 Uhr, wurde ein

27-Jähriger aus Hüllhorst bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Am

Zubringer verletzt.

Er fuhr mit seinem Skoda aus Richtung Herford kommend in Richtung

Lage. Aufgrund von Rückstau musste er seinen Skoda bis zum Stillstand

abbremsen. Dies erkannte ein nachfolgender 29-Jähriger aus Brakel zu

spät und fuhr mit seinem Opel Corsa auf. Durch die Wucht des

Aufpralls wurde der Skodafahrer leicht verletzt. Er wurde mit einem

Rettungswagen ins Mathildenkrankenhaus nach Herford gefahren, welches

er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Es entstand

ein Sachschaden von ca. 3 500 EUR.

Ort
Veröffentlicht
12. August 2010, 09:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp