Sag uns, was los ist:

Bad Salzuflen. Einbrecher hatten es auf Schmuck abgesehen

(ots) - In den Abendstunden des Freitags ereigneten sich in der Innenstadt von Bad Salzuflen Wohnungseinbrüche in der Moltkestraße, der Hindenburgstraße und dem Ostersiek. Dabei hebelten die Einbrecher jeweils Fenster oder Terrassentüren auf, um sich so Zutritt zu verschaffen. In der Abwesendheit der Wohnungseigentümer durchsuchten sie sämtliche Räume und nahmen gezielt Schmuck mit. Hinweise auf die Täter nimmt das Kriminalkommissariat 2 in Detmold unter der Telefonnummer (05231) 6090 entgegen. HR

Ort
Veröffentlicht
17. Februar 2013, 08:21
Autor
Rautenberg Media Redaktion