Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hohenlockstedt: Kellerbrand

(ots) - Gestern Abend (14.3., 19.15 Uhr) brach im Waschraum des Kellers eines Hauses in der Birkenallee (Großwohnanlage) ein Feuer aus. Nach Ermittlungen der Polizei dürfte Ursache "ein technischer Defekt" gewesen sein.

Zwei Hausbewohnerinnen (20/25 Jahre alt) inhalierten Rauchgas und verletzten sich dabei. Sie kamen ins Krankenhaus.

Die FFW Hohenlockstedt löschte den Brand zügig. Es entstand Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
15. März 2011, 09:38
Autor